Logo Bengi KS, Handschlag

Projekt MütterMotivation

Berufliche Orientierung und Arbeitsmarktintegration für Mütter mit Migrationshintergrund

Das Programm Stark im Beruf- Mütter mit Migrationshintergrund steigen ein wird durch das Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und den Europäischen Sozialfonds gefördert.

Im Rahmen des Programms werden mit den Teilnehmerinnen unter anderem folgende Fragen bearbeitet:

  • Was will ich erreichen?
  • Welche Informationen brauche ich für meine berufliche Orientierung?
  • Wie und wo finde ich passende Stellenangebote?
  • Wie schreibe ich eine gute Bewerbung?
  • Was erwartet mich bei einer Ausbildung, Berufs- oder Abendschule?

Mütter mit Migrationshintergrund werden unterstützt, praktische

Schritte zu unternehmen, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Das Programm besteht aus vier Modulen:

  • Reflexion der persönlichen und familiären Voraussetzungen für eine Berufstätigkeit
  • Informationen über den Arbeitsmarkt.
  • EDV-Einführung und Bewerbungstraining.
  • Betriebspraktikum (zwei Wochen, fünf Tage die Woche) 50 Stunden

Mütterkurse zur Stärkung ihrer Erziehungskompetenz

Unterschiedliche Wertvorstellungen und Erziehungsstile von Eltern aus unterschiedlichen Kulturen bilden eine Hürde in der Erziehung der nachkommenden Generation zu selbstverantwortlichen und selbstorganisierten Erwachsenen. Unsere Kurse stärken die Mutter dahingehend, die Erziehung ihrer Kinder in Deutschland verantwortungsvoll leisten zu können, sodass die nachkommende Generation erfolgreich in Deutschland Fuß fasst.

MütterMotivation ist

Stärkung der Erziehungskompetenz von Müttern mit Migrationshintergrund

  • Stärkung der Erziehungskompetenz von Müttern mit Migrationshintergrund
  • interkulturell
  • alltagspraktisch
  • ganzheitlich
  • stadtteilübergreifend
  • kostenlos
  • mit Kinderbetreuung

MütterMotivation stärkt

  • Mütter mit Migrationshintergrund bei der Kindererziehung
  • den Austausch von Müttern der unterschiedlichen kulturellen Herkunft
  • das Bewusstsein für den eigenen Erziehungsstil
  • die Vermittlung zwischen Müttern und dem kommunalen Netzwerk für Kindererziehung

Folgende Themen werden im Kurs behandelt:

  • Welche Werte und welche Erziehungsstile?
  • Wie viel Freiheit- wie viel Grenzen?
  • Fernsehen ab welchem Alter und was?
  • Wie viel Schreckliches vertragen unsere Kinder?
  • Erfolgreich in der Schule?
  • Gesund und fit

Motto ist

Kompetente und starke Mütter helfen ihren Kindern, erfolgreich in Deutschland Fuß zu fassen.

Dieses Projekt wird wissenschaftlich begleitet.

Kurszeiten:

Mütterkurse zur Stärkung ihrer Erziehungskompetenz:

Dienstag + Donnerstag von 09.15 bis 12:30 Uhr

Berufliche Orientierung und Arbeitsmarktintegration für Mütter mit Migrationshintergrund:

Kursdauer: 01.02.2016 - 05.12.2016

Kurszeiten: Montag, Dienstag und Donnerstag 9:15 Uhr bis 12:30 Uhr 

Begleitend zu unseren Kursen bieten wir Muttersprechstunde an:

Jeden Dienstag 12:30 bis 15:30 Uhr

Kontakt für Anmeldung oder Fragen:

E-Mail: bengi-ks@t-online.de

Tel.: 0561/5 09 58

Fax: 0561/7 39 87 76